Knallig poppig in den Sommer starten

Wie in der Modewelt gibt es im Bereich Schmuck zahlreiche Trends. Auch in diesem Jahr kommt so frischer Wind und altgediegenes zum Einsatz.

 

Aktuelle Schmuckkollektionen zeichnen sich durch eine Fülle von Farben, außergewöhnlichen Designs und verspielten Details aus. Während im Winter eher die etwas gedeckteren Pastelltöne angesagt waren, startet das Frühjahr mit poppigen Knallfarben durch.

Genau wie in der Mode werden die Schmucktrends immer parajumpers long bear vielfältiger und überzeugen so in jedem Alter und bei jedem Bekleidungsstil als glamouröses Accessoires. Schmuck, der rund um die Uhr getragen werden kann, beginnt eine parajumpers norge immer größere Rolle zu spielen. Ob klassisch aus Edelmetall oder ausgefallen aus Holz, Leder oder Kunststoff wird so jedes Outfit mit dem gewissen Etwas versehen. Absoluter Trend sind im Augenblick Rochenlederarmbänder in knalligen Farben. Das man die aktuellsten Trends auch zu Vorzugspreisen erwerben kann zeigt die Goldschmiedin Sabine Pluyter aus Nordhorn. Hier findet im Augenblick eine Frühlingsaktion statt.

 

Wer die knalligen Farben nicht mag, kann seine Augen nach wie vor im exklusiven Edelmetallbereich offen halten. Im Trend liegen hier besonders Goldtöne im rötlichen und roséfarbenen Spektrum. Perlen stellen sich als alteingesessene und viel geliebte Schmuckrichtung heraus. Kombiniert mit den Edelmetallen können so mit farbigen Süßwasserzuchtperlen dezente farbliche Akzente im Outfit gesetzt werden.